März 2018

Tolle Premiere des Forkenfests

Gemeinsam mit dem landw. Verein aus Lage haben wir eine tolle neue Veranstaltung ins Leben gerufen. Zum Forkenfest haben wir die Reitstiefel gegen Pumps getauscht und gemeinsam mit vielen Freunden das Tanzbein geschwungen.
Eine Tombola mit hochwertigen Preisen und die Fotobox haben Spannung und Spaß garantiert. Die Vorverkaufskarten waren innerhalb weniger Stunden vergriffen. Wir freuen uns über diesen großen Zuspruch und die positiven Rückmeldungen. Künftig möchten wir dieses tolle Fest alle zwei Jahre gemeinsam veranstalten.
Also bis zum nächsten Forkenfest!

Das Tanzbein schwingen

Das Tanzbein schwingen

 

Oktober 2017

Saisonabschluss in der Lüneburger Heide

Zum Abschluss der grünen Saison verbrachten wir Ende September ein Wochenende in der Lüneburger Heide. Mit sieben Pferden und einem Dutzend Drahteseln bezogen wir Quartier im Heide-Landhaus Döhle. Bei sonnigem Herbstwetter wurde dann hoch zu Ross oder mit dem Rad das Wegenetz durch die weitläufige Heidelandschaft erkundet. Auch eine Kutschfahrt sowie Besuche der umliegenden Städte standen auf dem Programm. Somit war es ein kurzweiliger Trip für Reiter wie Nichtreiter.
Bei Abreise waren sich alle Beteiligten einig, dass die Heide-Fahrt fester Bestandteil unseres Jahresprogramms werden soll.

Saisonabschluss in der Lüneburger Heide

Saisonabschluss in der Lüneburger Heide

 

Bronze-Medaille für Dressur-Mannschaft

Unsere Mannschaft gewinnt Bronze bei den Lippischen Mannschaftsmeisterschaften Dressur.

Bei der 4. Qualifikation in Leopoldshöhe-Schuckenbaum konnte unsere Mannschaft mit ihrer Kür erneut einen tollen zweiten Platz erreiten. Bereits in der ersten Kür-Etappe in Dörentrup schaffte es das Team auf den zweiten Platz. Die Richter lobten besonders die Choreografie und gute Musikwahl. Zuvor hatten zwei Qualifikationen mit einer normalen A-Dressur stattgefunden. Somit reichte es am Ende für Rang drei in der Gesamtwertung.

In der Saison 2017 ritten in der Dressur Celina Löbbert, Anke Hameier, Leonie Fröbose und Anna Freudenberg. Vorgestellt und betreut wurde die Mannschaft von Hanna Schelhas und Katrin Hameier.

Bronze-Medaille für Dressur-Mannschaft

Bronze-Medaille für Dressur-Mannschaft

Herzlichen Glückwunsch – wir sind stolz auf Euch!

 

Ältere News befinden sich auf der Seite "Aktuelles".

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen