September 2021

Heide-Wochenende

Anfang September haben wir wieder ein schönes, abwechslungsreiches Wochenende in der Lüneburger Heide verbracht. Ziel war nun schon zum zweiten Mal der Glockenhof in Amelinghausen. Sowohl die Pferde als auch Menschen wurden dort bestens umsorgt. Mit Geländehindernissen und Wassereinritten bot das weitläufige Gelände eine willkommene Abwechslung für alle Vierbeiner. Das Herbstwetter zeigte sich von seiner besten Seite und hat uns mit jeder Menge Sonnenschein belohnt. Zur Abwechslung durfte auch ein Ausflug nach Lüneburg sowie ins nahegelegene Outlet nicht fehlen.

Mai 2021

Trainingstag für Nachwuchsreiter

Im Mai und Juni haben wir drei Trainingstage für die Nachwuchsreitern veranstaltet. Somit hatten die Kinder die Chance, außerhalb zu trainieren und sich mit neuen Situationen vertraut zu machen, wie sie auch auf dem Turnier vorkommen.

Mai 2020

Trainingskonzept mit hochkarätigen Trainern

Wir freuen uns sehr, unseren aktiven Reitern eine neue Trainingsmöglichkeit anbieten zu können.
Dazu sind wir eine neue Kooperation mit Lars Meyer zu Bexten eingegangen. Auf dem Bexter Hof bietet der international gefragte Trainer Ende Mai Parcoursspringen unter Turnierbedingungen an. Wir Lopshorner unterstützen ihn bei der Durchführung des Parcoursdienstes und kommen dafür pro Quartal jeweils in den Genuss einer kostenfreien Trainingseinheit. Erst im Januar haben wir unseren gewonnenen Trainingstag bei Lars eingelöst und konnten uns vom Training dort überzeugen.

Auch für unsere Dressurreiter wird es wieder spannende Angebote geben. Bereits zum zweiten Mal fand Anfang März ein Lehrgang bei der erfolgreichen Dressurreiterin und -trainerin Madita Zurheide statt – kostenfrei für unsere aktiven Vereinsmitglieder. „Mit diesen Trainings und der Weiterentwicklung unserer aktiven Reiter möchten wir einen aktiven Beitrag zur sportlichen Förderung leisten und uns für den außerordentlichen Einsatz bei unseren Veranstaltungen, allen voran den LOPSHORN CLASSICS, bedanken“, erläutert Merten Lehmann das Konzept. Madita Zurheide ist seid ihrer Rückkehr in die Heimat übrigens selbst auch für den Reitverein Lopshorn Lage aktiv. Wer auf der Suche nach Beritt ist, kann Madita ebenfalls gerne kontaktieren.

Mai 2020

Absage der LOPSHORN CLASSICS 2020

Liebe Mitglieder, Reiter, Sponsoren und Freunde,

lange haben wir abgewartet und uns Gedanken darüber gemacht, ob es unter den bekannten Bedingungen möglich sein wird, unsere für Juli geplanten LOPSHORN CLASSICS durchzuführen. Nach intensiven Beratungen müssen wir aber nun leider die Absage der LOPSHORN CLASSICS 2020 bekanntgeben.

Traditionell dürfen wir am Siekkrug zu unseren LOPSHORN CLASSICS viele Reiter, Pferde und sportbegeisterte Zuschauer begrüßen. Dieser Zuspruch auch mit dem Handwerks- und Designmarkt ist ein Teil unseres Gesamtkonzeptes. Ohne diese Unterstützung, nicht zuletzt durch die Einnahmen aus der Gastronomie, ist solch ein Event nicht zu stemmen.
Selbst eine Änderung der Ausschreibung und eine mögliche Reduzierung der Preisgelder würde uns nicht genügend Sicherheit verschaffen.  Aufgrund der Tatsache, dass wir jedes Jahr ein Turniergelände auf der grünen Wiese zaubern, ist der Aufwand deutlich höher als bei anderen Veranstaltern, die eine fast fertig hergerichtete Anlage besitzen.
Gleichzeitig steht der Schutz unserer Mitglieder und aller Beteiligten an oberster Stelle. Die Sicherstellung zum Einhalten der Abstandregeln und Erfüllung weiterer Auflagen übersteigen die Verantwortung und Möglichkeiten, die wir unseren ehrenamtlichen Helfern zumuten können.

Wir wünschen Euch allen Gesundheit und hoffen, dass möglichst schnell wieder Normalität einkehren kann. In der Zwischenzeit schmieden wir Ideen, um Euch in 2021 wieder möglichst spannende und schöne LOPSHORN CLAASICS präsentieren zu können. Im Juli 2021 heißt die Pressemeldung dann hoffentlich wieder „Volksfeststimmung am Siekkrug“.

Mit besten Grüßen,
das Vorstandsteam des RV Lopshorn Lage

 

März 2020

Dressurlehrgang bei Madita Zurheide

Anfang März haben wir unseren aktiven Mitgliedern zum zweiten Mal einen kostenlosen Dressurlehrgang bei Madita Zurheide angeboten. 10 junge Reiterinnen nutzen diese Gelegenheit, um sich Tipps von der Pferdewirtschaftsmeisterin und Trägerin des goldenen Reitabzeichen geben zu lassen. Madita ging auf alle Ihre Vereinskolleginnen und deren Leistungsstände gezielt ein, sodass es am Ende nur strahlende Gesichter gab.

März 2020

Forkenfest

Anfang März haben wir die zweite Auflage unseres Forkenfestes gefeiert. Gemeinsam mit dem landwirtschaftlichen Verein Billinghausen-Heiden-Lage waren wir wieder absolut überwältigt vom Zuspruch & der Nachfrage an Karten. Unserer Tombola hat für einige Glückspilze gesorgt & den Abend ebenfalls wieder bereichert.
Es war insgesamt ein tolles Fest & hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir sehen uns beim nächsten Forkenfest in 2022 wieder!

Ältere News befinden sich auf der Seite „Aktuelles„.