Anmeldung  

   

Besucher  

Heute19
Woche19
Insgesamt25156

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

   

Volksfeststimmung am Siekkrug

Auch unsere dritten LOPSHORN CLASSICS am Siekkrug waren einen gelungene Veranstaltung.
Vier Tage lang durften wir tollen Sport und spannende Ritte sehen.

Der Freitag stand ganz im Zeichen der jungen Pferde. Das erste Highlight, eine Springprüfung für 7-9 jährige Pferde, konnte Jan Lösche für sich entscheiden. Am Samstag öffnete zusätzlich der Handwerks- & Designmarkt seine Pforten. In Hufeisenform rund um den Turnierplatz angeordnet, luden die Stände zum Flanieren und Einkaufen ein. Bis zum späten Samstagabend lockte das gute Wetter viele Besucher in unseren Biergarten.
Am Sonntag herrschte dann regelrecht Volksfeststimmung in Pottenhausen. Zwischenzeitlich gab es kein Durchkommen auf den Rängen mehr. Zum abschließenden S-Springen, dem Großen Preis der Firma Skyline Express, drängten sich die Menschen an der Bande. Alle verfolgten gespannt mit, wie sich der Bürener Sebastian Holtgräve-Osthues einen Traum vom Doppelsieg erfüllte.  Als Ehrenpreis bekam er eine Feuertonne mit Turnierlogo als Erinnerung für diesen Sieg überreicht.
Auch das gastronomische Angebot glänzte mit einigen Neuerungen. Besonders die regionalen Angus-Burger aus Pottenhausen entwickelten sich zum Renner.

Wir möchten uns bei allen Helfern, Sponsoren und Freunden bedanken, die uns auch dieses Jahr wieder tatkräftig unterstützt haben. Ein weiteres Dankeschön geht an alle Reiter und Besucher - wir hoffen Euch auch 2018 wieder am Siekkrug begrüßen zu dürfen!

LOPSHORN CLASSICS 2017

Achtung - wichtige Information!

Aufgrund des hohen Nennungsergebnisses muss die Prüfung 11, Zwei-Phasen-Springprfg. Kl. A**, auf Donnerstagabend, den 13.07.2017 vorverlegt werden.

Weitere Informationen sowie den Link zur Zeiteinteilung finden Sie hier im Bereich Turniere.

 

 

Positive Bilanz auf der Jahreshauptversammlung

Am 7. März fand die Jahreshauptversammlung des Reit- & Fahrverein „Lopshorn“ Lage e.V. in den Partystuben statt. Der erste Vorsitzende Merten Lehmann zog in seinem Jahresrückblick eine durchweg positive Bilanz des Vereinsgeschehens. Besonders das gute Gelingen des Turniers am Siekkrug, bei bestem Wetter, war der Mithilfe vieler tatkräftiger Vereinsmitglieder zu verdanken.

Als erfolgreiche Reiter wurden in der Kategorie Junioren Leonie Froböse und Anna Freudenberg geehrt, bei den Jungen Reitern wurde Anke Hameier ausgezeichnet. In der Altersklasse Reiter wurden Hanna Schelhas und Alena Holzkamp für ihre Turniererfolge mit einem Präsent belohnt. In der Saison 2016 war der RV Lopshorn auch bei den Kreismeisterschaften mit Medaillen vertreten. In der Dressur sicherte sich Franziska Havergo den Kreismeistertitel auf A-Ebene, ihre Vereinskollegin Hanna Schelhas belegte den zweiten Platz auf M-Ebene. Auch bei den Lippischen Meisterschaften im Springreiten konnte Lopshorn mit einem tollen 2. Platz von Leonie Froböse auf L-Ebene glänzen. Außerdem lobte der erste Vorsitzende den tollen Zusammenhalt und die Erfolge im Mannschaftsreiten. 

Nach abgelaufener Amtszeit wurden die Vorstandsmitglieder Michael Neusesser für das Turniermanagement sowie Hanna Schelhas als Aktivensprecherin einstimmig wiedergewählt.

Außerdem informierte der Vorstand über die geplanten Veranstaltungen in 2017. Die nächste Veranstaltung wird das Osterfeuer am Samstag, den 15. April sein, welches wieder in Gemeinschaft mit der Freiwilligen Feuerwehr ausgerichtet wird. Das Highlight im Vereinskalender ist wieder das Turnier LOPSHORN CLASSICS, welches vom 14. - 16. Juli auf dem Siekkrug ausgetragen wird. Des Weiteren ist für den Herbst eine Fahrt in die Lüneburger Heide geplant.

 

   
© 26.03.2013 - 20.11.2017 RuFV "Lopshorn" Lage e.V.